Jump to content

Bug In Sam 9.0 Pro?


Recommended Posts

Hi all!

Ich habe das Samplitude 9.0 auf einem Pentium 940 installiert (ASUS p5ld2 c).

Nun habe ich ein Problem: immer wenn ich ein sample von einer CD (wave oder audio-cd-import) auf eine Spur importiere, sind die importierten Objekte so was ähnliches wie gruppiert. Wenn ich auf eines der Objekte klicke, färbt sich nur eines an, aber das Gruppierungszeichen ist farbig. Dann löse ich die Gruppe auf und das Zeichen wird inakiv. Die Objekte lassen sich jedoch nach wie vor nur zusammen verschieben. Dass heisst um genau zu sein: wenn ich auf ein Objekt klicke und nach hinten schiebe, verschieben sich immer alle importierten Objekte (sogar wenn sie auf einer anderen Spur liegen und nicht zusammen importiert worden sind). Wenn ich ein Objekt anklicke und nach vorne schiebe, dann lässt es sich einzeln verschieben - also von den anderen Objekten trennen. Wenn ich nun wieder auf das Objekt klicke und nach hinten schiebe, dann verschieben sich wieder alle importierten Objekte.

Kann mir da jemand helfen - ich kann nicht mehr arbeiten so!!

Link to comment
Share on other sites

Hört sich so an als ob bei Dir der "Verbinde Objekte über alle Spuren" Modus aktiviert ist... in der Mausmodus-Werkzeugleiste mal den 5. Button von rechts ("Normaler Objektmodus") drücken. In den anderen (auch "Ripple") genannten Modi verschieben sich nachfolgende Objekte auf der Spur mit - praktisch beim Arrangieren oder Platz schaffen für einen einzufügenden CD-Track o.ä..

Wenn ein Objekt angeklickt wird sollten keine anderen Objekte mit-markiert werden, ansonsten sind sie gruppiert!

Tipp: in den Projektoptionen (Y-Dialog) > Design > Darstellungsoptionen (einfach zu öffnen via Umschalt+TAB) einstellen: "Objekte: Hintergrund zeichnen ", falls noch nicht geschehen. So kann man die Markierung/Selektion leicher erkennen.

Viele Grüße,

Frank

Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank für diese Antwort. Ich werde dies bei der nächsten Gelegenheit ausprobieren.

Ich komme jetzt grad vom Studio zurück und hatte eine üble Feststellung gemacht.

Ich versuchte ein in Sam. 8 pro erstelles vip unter Sam. 9 pro zu spielen. Dabei waren ein Dynamic EQ und ein VSS3 von Powercore geöffnet. Ich hatte 2x einen bluescreen und konnte dieses Projekt nicht mehr spielen. Es scheint so, als könnte ich die Powercore nicht mehr brauchen. Kennst du dieses Problem?

System:

ASUS P5B mit core 2 duo 6600

hammerfall dsp digiface mit 24 Kanälen Apogee (AD16x und rosetta 800), ASIO driver gewählt

3x uad1e

powercore firewire und powercore MKII pci

brauchst du mehr infos über das System?

Als ich zuerst den MME-Driver gewählt hatte, gabs keinen bluescreen, dafür Knackser.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...