Jump to content

Hallo


Recommended Posts

'light' haben wir eigentlich nicht. Wenn es die normalen VSTs sind (ich habe das Heft nicht hier), dann sind das die regulären Demos, wie sie auch auf unserer Website und den Installations-CDs zu finden sind.

Die Demos sind voll funktionsfähig, sofern sie freigeschaltet werden. die Freischaltung ist freilich mit kostenpflichtigem Erwerb einer Lizenz und der Registrierung bei uns verbunden. Siehe hier: http://www.samplitude.de/de/vst/vst_bestellen.html

Freischaltung beschreiben wir hier:

http://www.samplitude.de/de/vst/freischaltung.html

Oder geht es um Samplitude SE?

Link to comment
Share on other sites

Hallo ,

Also bei dem Heft PC Magazin 06/07

Sind da Magix VST Plug ins Als light versionen drauf.

Die brauch ich zwar nicht unbedingt denn Ich habe Samplitude 9.x Classic drauf aber für andere Einsatzzwecke.

ich wollte nur wissen wie man diese freischaltet.

Danke

P.S. Sam V8SE habe ich schon lange auf dem Rechner Installiert

Link to comment
Share on other sites

Wie gesagt, es gibt davon keine light-Versionen; es sind Demos. Die Einschränkungen werden beim Start mitgeteilt (kein Speichern/Laden von eigenen Einstellungen, nur 44kHz). Es gibt nur *eine* Version der Plugins, egal ob boxed, download oder auf diversen Magazin-CDs. Sollte die Presse da von 'light' gesprochen haben (was ich nicht weiß), ist es definitiv falsch.

Beim Kauf bekommst Du eine Seriennummer, damit wird freigeschaltet.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...