Jump to content

Vst-plugins Im Demo-mode: Resampling Bei 48khz ?


Recommended Posts

Habe gestern die VST-Plugins installiert, laufen jetzt zum Test im Demo-Modus.

Die Einschränkungen sind mir soweit klar, nicht aber die Auswirkungen:

Mein Lied ist mit 48 kHz aufgenommen.

Wird jetzt bei aktivem Plugin im Demo-Mode intern z.B. im Master auf 44,1 kHz resampleded?

Meine Soundkarte (ESI Juli@) zeigt als Output brav 48 kHz an.

Vielen Dank

Anton

8.3 SE

Link to comment
Share on other sites

Nein, keine Sorge. Es wird nichts resampled.

Abhängig von der Samplerate müssen im Plugin eine Menge Parameter und elementare Bausteine (wie etwa die unzähligen Delays für die Hall-Algorithmen) angepasst und neu berechnet werden. Genau das passiert in der Demoversion aber nicht.

Bleibt diese Anpassung aus, klingt das Plugin umso 'schräger', je mehr die neue Samplerate von 44k1 abweicht. So sind etwa bei 88k alle Räume halb so groß, klingen entsprechend schneller aus, Modulationen verlaufen doppelt so schnell, Eckfrequenzen der Filter verschieben sich (Höhenband fast an Nyquist) etc.

Der Unterschied 44k1<->48k ist nicht dramatisch, aber hörbar.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...