Jump to content

Bypass / Plugin Console/speicherverwaltung


Rolf_r
 Share

Recommended Posts

Hallo Sascha,

Mir ist aufgefallen daß bei Parameter zufällig setzen (im PlugIn Menü) der Bypass "zufällig" immer eingeschaltet ist. :blink: Gibt natürlich auch schlimmeres. :o

Bisher habe ich auch noch nicht rausfinden könne, wie man sich seine eigene Bank zusammenzimmert (Ecox, Corvex) geht das? Wenn ja lese ich noch mal das Manual durch...

Wie kriege ich meine Lieblingseinstellungen in meine Songvorlage? kann ich die "standard fxb" editieren? und die Presets

Beim Abspeichern einer Ecox fxp kann ich die FXP versehentlich im Corvex laden. Der Filtox spuckt aber eine Fehlermeldung raus. Würde es ehe besser finden wenn da innerhalb von Magix ein eignenes Format benutzt werden könnte

Außerdem wäre es schön die Presets per Tastatur durchsteppen zu können.

..und weil Weihnachten endlich vorbei ist würde ich mir noch ein Aufholverstärker innerhalb der PlugIns wünschen, da bei machen Einstellungen ganz schön an Lautstärke verloren geht

Gruß Rolf

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Ehrlich gesagt, würde ich mir auch wünschen, wenn ein Programm speichere, dass dies beim erneuten Laden unter den abgespeicherten Namen in der Console erscheint. ... :)

Btw, ich habe gerade eine Corvex Einstellung, die innerhalb des Corvex eine interne Verzerrung verursacht. :P

Gruß Rolf

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...