Jump to content

Multichannel für VSTi in SAM11


Schnuddi
 Share

Recommended Posts

Ich möchte ein VSTi (Toontrack Superior)als Multichannel einrichten, weiß aber eigentlich nicht wie. Nach dem Laden des VSTi wähle ich im Dialog "Multichannel" (mehrere neue Spuren f.Instrument anlegen) Ich nehme an, daß das richtig ist.

Das ist sicher die erste Voraussetzung dafür. Wie erzeuge ich nun aber konkret die benötigten Spuren.In dem zuvor genannten Dialog kann ich weiter nichts einstellen. Kann mir Jemand die konkreten Schritte sagen, was ich in SAM11 alles einstellen muß? und wie ich dann die jeweiligen Instrumente route.

Link to comment
Share on other sites

Ich habe es gelöst. Für alle die, die da ähnlich nicht weiter kommen Folgendes:

VSTi Toontrack Superior laden. Es öffnet sich ein Dialogfenster in dem MUltichannel ausgewählt werden muß. Dann gibt es dort noch die erweiterten Optionen.Hacken weg bei"Spuren verstecken".

Häckchen setzen bei Stero/Mono standart und Audio/Midi, auf o.k. und schon sind die neuen gewünschten Kanäle da. IM Superior dann die jeweiligen Instrumente oder Subgruppen auf out 1-16 routen.Doe Ausgangsnummer entspricht dann der neu erzeugten Kanalnummer im DAW Mixer.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...