Jump to content
ChrisButcher

Monitoring mit mehreren Ausgängen

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

nachdem ich im Forum zu diesem speziellen Thema leider nichts gefunden habe, wollte ich mal nachfragen ob einer von euch hier Erfahrungen hat.

Wir wollen unsere Bandproben über Kopfhörermonitoring halten.

Dafür haben wir sämtliche Instrumente über ein Tascam US 16x08 Interface mit dem PC gekoppelt. Aufnehmen und auch das "einfache" Monitoring funktionieren tadellos.

Nun aber die Frage:

kann man im Samplitude X2 Pro Suite verschiedene Ausgangsmixe einstellen, dass quasi jedes Bandmitglied selbst abmischen kann was es auf dem Kopfhörer hört?

Die Technischen Voraussetzungen dafür sind meiner Meinung nach geschaffen, da wir an den getrennten Ausgängen vom Tascam verschiedene Kanäle des Kopfhörerverstärkers angeschlossen haben. Das Tascam bekommt die Signale über USB zurück und gibt sie in den verschiedenen Kanälen aus.

Nur wo und wie kann man im Samplitude die Einstellungen machen, dass jeder Ausgangskanal die Spuren separat abmischen kann? Oder geht das nicht?

Wäre schön wenn ihr mir hier ein paar Denkanstöße (bzw. Suchhilfen) geben könntet.

 

Vielen Dank

 

MfG Chris

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...